Neu im Laufe der Saison 2022: Achterbahn „Strohnado“

Wild, rasant & voller Action: „Strohnado“-Achterbahn im Rasti-Land kommt im Laufe der Saison 2022.

Ein Tornado fegt mit gewaltiger Geschwindigkeit über die kleine Farm hinweg. Alles wird kräftig umhergewirbelt und vom Wind mitgerissen.

Die säuberlich aufgerollten Strohballen kullern über den Boden, werden in die Lüfte gerissen und drehen sich wild im Wind. Rundherum und kopfüber – da heißt es gut festhalten und warten, bis der „Strohnado“ wieder nachlässt.

Mutige Action-Liebhaber steigen bei ihrer wilden Fahrt in eine der Strohballen-Gondeln und los geht es – rundherum oder kopfüber. Ihr habt die Wahl!

Die neue Achterbahn fährt auf einer Strecke von circa 60 Metern, mit vier Gondeln und einer maximalen Geschwindigkeit von 8 Metern pro Sekunde – ganz schön rasant. Sie steht auf einem Teil der ehemaligen Jeep-Bahn. Drei der vier Gondeln sind klassische Spinning-Gondeln und drehen sich während der Fahrt um sich selbst. Die vierte Gondel überschlägt sich beim Fahren vertikal wie ein Hamsterrad. Bauchkribbeln ist also vorprogrammiert!

Die horizontal drehenden Gondeln (Drehgondeln) sind für Personen ab 4 Jahren und einer Körpergröße von 100 cm in Begleitung eines Erwachsenen freigegeben. (Ohne Begleitung eines Erwachsenen 1,20 m Mindestgröße und 6 Jahre Mindestalter.) Für die vertikal überschlagende Hamsterrad-Gondel (Loopinggondel) müssen die Mitfahrer mindestens 8 Jahre alt und 130 cm groß sein.