Informationen zum Corona-Virus

Stand: 22.05.20

Liebe Rasti-Land-Freunde,

am 25.05.20 wird das Rasti-Land unter Auflagen öffnen. Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihrer Familie haben stets die oberste Priorität.

Bitte beachten Sie die folgenden Regeln bei Ihrem Besuch:

  • VORHERIGE ANMELDUNG: Jeder Gast, auch der Jahreskarteneigentümer, muss sich vor dem Besuch anmelden (Ausnahme: Kinder unter 3 Jahren müssen nicht angemeldet werden). Ein spontaner Besuch ohne Anmeldung ist aufgrund der Auflagen zur Zeit nicht möglich. Die Anmeldung erfolgt durch den Erwerb des Online Tickets (Sie können es auf dem Smartphone vorzeigen. Ein Ausdruck ist nicht nötig). Wir dürfen nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern empfangen.
  • Sie müssen beim Rasti-Land-Eingang einen amtlichen Ausweis vorzeigen, um zu belegen, dass Sie sich angemeldet haben (Personalausweis, Reisepass, Führerschein). Kinder müssen keinen Ausweis vorzeigen.
  • Tageskarten können nur online über unsere Website erworben werden – ein Kauf vor Ort ist nicht möglich.
  • Die Jahreskarten, die im Jahr 2019 erworben wurden, werden um ein Jahr an die aufgedruckte Laufzeit verlängert. Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern. Die Verlängerung wird automatisch von uns durchgeführt. Auch Jahreskarten-Kunden müssen sich in der Saison 2020 vor dem Besuch über die Website durch einen Kauf von einem 0-€Ticket anmelden (kostenlos!) und ihre Jahreskarte vor Ort vorzeigen.*
  • Wenn Sie noch keine Jahreskarte besitzen und eine Jahreskarte kaufen möchten, müssen Sie zuerst ein Tagesticket über die Homepage kaufen. Dieses zeigen Sie vor Ort vor und sagen uns, dass Sie eine Jahreskarte kaufen möchten. Der bezahlte Tageseintritt wird voll angerechnet.
  • Ein Mundschutz muss selbst mitgebracht werden. In sämtlichen Innenbereichen und in den Fahrgeschäften, in denen die Notwendigkeit besteht, herrscht die Pflicht, eine Maske oder eine Mund-Nasen-Abdeckung zu tragen (Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Vorschrift befreit). Schals und Tücher sind kein Ersatz für einen Mundschutz, weil sie aus Sicherheitsgründen (TÜV-Vorgaben) in den Fahrgeschäften nicht getragen werden dürfen. Der Bediener des jeweiligen Fahrgeschäftes desinfiziert regelmäßig kontaktintensive Stellen (Haltegriffe).
  • Gekaufte Tickets, die im Jahr 2019 erworben wurden (betrifft Madsack Medien Ostniedersachsen (kurz: MMO), HAZ, Neue Presse, Radio Herford, Radio Westfalica, gekaufte Rasti-Land-Gutscheine), werden um ein Jahr verlängert. Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern. Die Verlängerung wird automatisch von uns durchgeführt. Wenn Sie die Tickets in der Saison 2020 einlösen möchten, melden Sie sich bitte ebenfalls kostenlos durch den Kauf eines 0€-Tickets über die Homepage an.
  • Freikarten, die in der Saison 2020 ablaufen, werden ebenfalls um ein Jahr an die aufgedruckte Laufzeit verlängert. Diese können in der Saison 2020 aus Kapazitätsgründen leider nicht eingelöst werden. Bitte benutzen Sie diese in der Saison 2021 (Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern – zeigen Sie in der Saison 2021 einfach die Freikarte an der Eingangskasse vor. Stand: 18.05.20).
  • Da die Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften Vorrang hat, beachten Sie bitte, dass wir keine Rücksicht auf gewünschte Platzierungen in den Fahrgeschäften nehmen können (begrenzte Kapazitäten!).
  • Die sanitären Anlagen sind geöffnet.
  • Gruppenfahrten, Kindergeburtstage und das Ferienpassprogramm können zur Zeit leider nicht stattfinden.
  • Die gastronomischen Einrichtungen und Shops sind mit Einschränkungen geöffnet (wir beachten die Vorgaben vom Land Niedersachsen). Das gastronomische Angebot ist der Corona-Phase angepasst.
  • Die Grillplätze sind momentan geschlossen.
  • Die Spielplätze und Spielgelegenheiten sind vorerst nur teilweise geöffnet.
  • Hunde müssen sich nicht anmelden und dürfen das Rasti-Land kostenlos besuchen (bitte an der Leine führen).
  • Bollerwagen können vorerst nicht ausgeliehen werden.
  • Das Eddis-Kids-Programm pausiert in der Saison 2020. In der Saison 2021 startet es wieder.
  • Das Halloween-Event und der Extaler-Tag können in diesem Jahr leider nicht stattfinden.
  • Beachten Sie bei Ihrem Besuch vor Ort den Abstand zu anderen Gästen (1,5 m), wenn Sie sich im Gelände bewegen. In den Wartebereichen gibt es Bodenmarkierungen.
  • Bitte bedecken Sie sich beim Husten/Niesen den Mund und die Nase. Entsorgen Sie gebrauchte Taschentücher sofort.
  • Suchen Sie bei grippeähnlichen Symptomen einen Arzt auf. Kommen Sie nicht in den Park.
  • Bitte waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände. An jedem Fahrgeschäft befinden sich Möglichkeiten, um sich die Hände zu desinfizieren.
  • Beachten Sie außerdem die Hinweisschilder im Park.
  • Bei Nichteinhaltung der Regeln kann ein Parkverweis erfolgen (keine Erstattung).
  • Bitte helfen Sie auch Ihren Kindern, die Regeln einzuhalten.

Diese Regeln entsprechen den Vorgaben des Robert-Koch-Instituts und den Vorgaben der Behörden. Sie werden ggf. aktualisiert.

Es tut uns leid, dass es für Sie zu Unannehmlichkeiten kommen kann. Auch für uns ist die Situation nicht ideal.

Wir hoffen, dass Sie trotzdem wunderschöne Erlebnisse im Rasti-Land sammeln werden. Bei Rückfragen oder Anregungen stehen wir Ihnen selbstverständlich per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung: Info@Rasti-Land.de / 05153-94070.

Änderungen vorbehalten.

*Läuft Ihre Jahreskarte zum Beispiel am 14.05.20 ab, wird sie kostenlos um ein Jahr verlängert. Sie ist dann bis zum 14.05.21 gültig. Sie können die Karte auch in der Saison 2020 benutzen. Dafür müssen Sie vor dem Besuch ein 0€-Ticket kaufen. Dieses zeigen Sie, zusammen mit Ihrer Jahreskarte, vor Ort vor.

Wenn Sie noch keine Jahreskarte besitzen und eine Jahreskarte kaufen möchten, müssen Sie zuerst ein Tagesticket über die Homepage kaufen. Dieses zeigen Sie vor Ort vor und sagen uns, dass Sie eine Jahreskarte kaufen möchten. Der bezahlte Tageseintritt wird voll angerechnet.

Die Laufzeit Ihrer im Jahr 2020 erworbenen Jahreskarte wird um den Zeitraum verlängert, bis die Corona-Einschränkungen im Rasti-Land vollständig aufgehoben sind und der Betrieb regulär läuft.